Gesucht habe ich eine umfassende Ausbildung aus theoretischem Input, Relevanz für die Praxis und Umsetzbarkeit im Alltag.
Diesem Anspruch wird das modulare Konzept mehr als gerecht, so dass ich mich für meine Arbeit als Coach optimal vorbereitet fühle.
Häufige Anregungen zur Selbstreflexion brachten mir wichtige Erkenntnisse, auch über mich selbst. Innere Konflikte, die mich schon lange Zeit beschäftigt haben, sind gelöst. Zur Lösung fehlten meist nur kleine Bausteine. Diese fand ich in der Ausbildung, besonders in den anregenden Diskussionen mit den Ausbildern und den Teilnehmern.

Nina Meier erlebte ich als interessante Gesprächspartnerin, oft mit anderen Denkansätzen als meinen eigenen. Genau das half mir, Neues zu entdecken.

Cornelia Dill 2008-2009